Freitag, 20. Juli 2012

MUA: Mein erster Einkauf

Heyhey!

Auf diversen Blogs (KillerColours, KalterKaffee) habe ich schon die Marke MUA (MakeUp Academy) kennengelernt und einige Produkte gesehen. Letztens hat's mich dann gepackt und ich habe auch eine Bestellung aufgegeben. Hier zeige ich euch meine Produkte:



Folgende Produkte habe ich bestellt:

1. Single Eyeshadow in Shade 20 (matt-schwarz), 2g für 1 GBP = 1,30€
2. BB All in one Beauty Balm in Shade 2 "medium", 30ml für 4 GBP = 5,12€
3. Face Primer, 27ml für 4 GBP = 5,12€
4. Lidschatten-Palette "Going for gold" mit 10 Lidschatten, 9,6g für 4 GBP = 5,12€
5. Love Heart Polish in "U R FAB", 6,8ml für 2 GBP = 2,56€
6. Polish in Shade 14, 6,2ml für 1 GBP = 1,30€
7. Lipsticks in Shade 14 "Bare", Shade 6 und Shade 7, je 3,8g für 1 GBP = 1,30€

Insgesamt habe ich 24 GBP inkl. 4,95 GBP Versand bezahlt, das sind umgerechnet etwa 30€ für 9 Produkte inkl. einer Lidschatten-Palette mit 10 Lidschatten. Guter Preis =)

Der Versand ging auch recht schnell, ich habe am 12.07.12 bestellt und am 19.07.12, also 7 Tage später, das Päckchen erhalten.

Nun zeige ich euch die Produkte mal im einzelnen mit Swatches.


Lidschatten-Palette "Going for gold"

Anlässlich der aktuellen Olympischen Spiele hat sich MUA gedacht, sie bringen eine Palette raus, die alle Farben der ersten Plätze wiedergibt, also Gold, Silber und Bronze. Hier könnt ihr sie in einigen Bildern genauer betrachten.






Die Swatches habe ich ohne Base mit meinem Finger gemacht, ganz rechts sehr ihr den Mono-Lidschatten matt-schwarz. Einige Töne waren etwas flitterig, aber ich werde sie erst ausprobieren müssen, um zu wissen ob es am Auge zum Problem wird (zwecks Fallout).

5€ für 9,6g und 10 verschiedene Lidschatten ist total in Ordnung und wenn sie jetzt halbwegs was taugen, dann hat sich die Anschaffung schon gelohnt =)

Im Store gibt es noch viele andere Paletten für den gleichen Preis in einer großen Farbauswahl. Es lohnt sich bestimmt, da mal reinzuschauen.


Mono-Lidschatten in Shade 20 matt






Den Swatch seht ihr oben bei den Swatches der Palette ganz rechts. Er wurde ohne Base und mit dem Finger geswatched. Ich musste allerdings mehrmals mit dem Finger Farbe aufnehmen und abstreichen. Ich hatte ja fast ein wenig die Befürchtung, dass er auf dem Lid verschwinden könnte, aber nachdem ich den Arm komplett gesäubert habe, hat er doch etwas gestained (was für ein Deutsch - immer diese Anglizismen..)

Die matten Lidschatten gibt es in insgesamt 5 verschiedenen Farben. Irgendwie habe ich Depp ganz übersehen, dass es auch "pearl" Lidschatten gibt und die in 26 verschiedenen Farben... Da hätte ich doch auch gern welche ausprobiert.. Nun ja, beim nächsten Mal.


BB All in one Beauty Balm in Medium

Zurzeit schießen ja die BB's wie Pilze aus dem Boden und an jeder Ecke und von jeder erdenklichen Marke gibt es sie. Ich habe bisher nur eine einzige ausprobiert und zwar die von L'Óreal als Pröbchen aus der Glossybox und die fand ich wirklich toll, weil sie sehr leicht war, aber gut abgedeckt hat. Ich habe sie mir eigentlich nur deswegen nicht gekauft, weil sie mit ca. 12€ für 30ml etwas teuer ist (ich weiß, es ist ja nicht so, dass ich keine anderen Produkte hätte, die durchaus mehr gekostet hätten...) und ich aktuell mit meiner MAC Studio Sculpt in NC 25 (die war ein Geschenk!!) sehr zufrieden bin. Wie dem auch sei, für 4 GBP kann ich's ja mal probieren, wenn ich eh grad bestelle... nech.


Blitz

Tageslicht
Den Beauty Balm gibt es in drei verschiedenen Nuancen: light, medium und dark. Ich habe, nachdem ich mir Vergleichs-Swatches angeschaut habe, mich für medium entschieden, da mir light doch wirklich hell aussieht (für alle Schneewittchen unter euch!!).
Jo, bisher macht der Balm einen guten Eindruck, Konsistenz und Duft sind okay. Ich bin gespannt auf die Deckkraft und den Auftrag und die Haltbarkeit. Ich werde berichten!


Face Primer

Viele Stimmen sagen: "Niemals ohne Primer!" Bisher hatte ich nur einen von L'Óreal Studio Secrets und der war super, aber teuer, also relativ. Daher einfach mal eingepackt und ich bin gespannt auf das Ergebnis, ob die Foundation wirklich länger hält. Das wäre ja wirklich gut bei manchen 10 Stunden-Arbeitstagen. Wir werden sehen.




Blitz
Der erste Eindruck ist durchaus okay. Der Primer riecht nicht unangenehm, fast gar nicht, lässt sich gut verteilen. Wie gesagt, ich muss ihn erst ausprobieren und dann berichte ich euch.


Lipsticks

Ich könnte mir zurzeit jeden Tag fünf Lippenstifte kaufen =) Keine Ahnung, wieso, aber ich mag sie einfach. Daher drei Lippenstifte von MUA, für je 1 GBP bei 3,8g, wer soll da meckern..

Bare (14), 7 und 6



Blitz (14, 7, 6)


Ach ja, die Lippenstifte riechen nach Kokos. Kurz nach dem Auftragen riecht man das auch noch von den Lippen, aber keine Angst, es verfliegt =)

Wah, der Hermes-Mann hat gerade geklingelt und noch viiiel mehr Schminki gebracht!!! Erm, ja okay, wo war ich stehengeblieben?

Ja okay, die Lippenstifte muss ich auch erst probieren. Den "Bare" trage ich gerade und der fühlt sich ganz gut an. Ich berichte, wie gehabt! =)


Nagellacke



U R FAB, ein dunkles cremiges Himberr-Rot, 6,8ml für 2 GBP


 Shade 14, irgendwie ja schade, wenn die Produkte nur Nummern und keine Namen haben, die Namen machen sie viel persönlicher: "Heute trage ich "Ahoy"!" klingt doch viel besser als "Heute trage ich Nr. 14", na ja, wie dem auch sei. 6,2ml für 1 GBP.

Shade 14, U R FAB mit Blitz

Ich bleibe euch dann noch das Ausprobieren schuldig, werde aber auf jeden Fall berichten. Und jetzt schau ich meine neu reingekommene Schminki an =)

Soweit so gut =)

Bis danndann!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen