Samstag, 19. Mai 2012

Kleine Einkäufe (Rossmann, dm, Hugendubel)

Heyhey!

Bei uns in Würzburg gibt es nur einen einzigen Rossmann und der ist am anderen Ende der Stadt. Aber da wir am Dienstag mit Freunden beim Mongolischen Grill essen waren und der dort ganz in der Nähe ist, haben wir einen Abstecher zum Rossmann gemacht. Nicht zuletzt weil mich Paddy total heiß auf den Rival de Loop Beauty Balm gemacht hat =)

Folgendes habe ich eingekauft. Sehr schade, es gab die dekorative Kosmetik von Alterra leider nicht :(



 Bisher habe ich Waschgels irgendwie nicht gemocht, keine Ahnung warum. Aber seit einiger Zeit habe ich vermehrt Pickel auf meiner Stirn und die muss ich irgendwie in den Griff kriegen, deshalb habe ich es mal mitgenommen. Seit Dienstag habe ich es auch in meine Abschmink-Routine eingebaut. Kostenpunkt: 0,99€ für 150ml


Angefixt von Paddy von Innen&Außen habe ich mir diesen Beauty Balm kaufen müssen, ja müssen =) Und ich liebe ihn! Er hat genau die richtige Tönung für meinen Teint, er zieht schnell ein, fast schon zu schnell, plötzlich ist er eingezogen, wo er doch gerade noch so cremig war. Witzig ;) Er wird nicht cakey und hält den ganzen Tag. Ich bin sehr angetan und benutze ihn seit Dienstag ausschließlich und werde auch nie nie wieder etwas anderes benutzen! =) 2,99€ für 50ml


Mein absolut liebster Nagellackentferner! Und ich bin mit essence Nagellackentferner mit Erdbeer-Vanille-Geruch fremdgegangen :( Schande. Und der essence bringt mich immer fast zum Kübeln, wenn ich den Lack entferne, weil er so süß-modrig-seltsam riecht. Aber jetzt ist Isana wieder da und alles wird gut!! Yay! 0,89€ für 250ml



Am Freitag musste ich mir die Zeit vertreiben und bin dann natürlich durch Douglas und Co. geschlendert. Im dm habe ich einen Nagellack mitgenommen, den Catrice 420 Dirty Berry. Ich glaube, der wurde aussortiert und aus dem Sortiment genommen (?), weil er in so einer Gruschtelkiste rumlag. Welch Verschwendung, sooo ein schöner Lack! 10 ml für 2,45€

Im Hugendubel habe ich mich dann mal wieder durch die Klappentexte gewühlt und musste doch oftmals den Brechreiz zurückhalten, da sich die Klappentexte alle gleich lesen: "Dr./Detective Sowieso ist über den Tod seiner Frau/seines Kindes/Kollegen nicht hinweg gekommen und dem Alkohol verfallen. Als er die schöne Chantalle kennenlernt möchte er sein Leben auf die Reihe kriegen. Doch schon bald macht er einen grausamen Fund: die Leiche einer Frau/eines Mannes/Kindes(/von Chantalle!?) übel zugerichtet im Müllcontainer/in der Gefriertruhe oder sonstwo. Welches dunkles Geheimnis verbirgt die attraktive Frau?  blablabla" Ich kanns nicht mehr sehen...

Einen Klappentext fand ich dann aber gar nicht so schlecht und ich habe ein bisschen geschmökert und das Buch dann mitgenommen: Tess Gerritsen - Totengrund

"Dr. Maura Isles will in Kingdom Come Zuflucht vor dem Schneechaos finden. Doch es sieht aus, als hätten die Bewohner ihre Häuser nur Minuten vor ihrer Ankunft fluchtartig verlassen: Fenster und Türen stehen offen, Tische sind gedeckt – doch das Essen auf den Tellern ist festgefroren, kein Mensch weit und breit … Mauras Spur verliert sich. Bis eine Unfallmeldung Jane Rizzoli in Boston erreicht: Ein Wagen mit vier Insassen ist in eine Schlucht gestürzt. Unter den Toten ist eine Frau in Mauras Alter, und im Fond liegt ihr Gepäck …"
Quelle: Amazon

Mittlerweile hat es bei mir mal klick gemacht und ich habe geblickt, dass es ja auch eine gleichnamige Fernsehserie gibt "Rizzoli&Isles", die mittwochs 20.15 Uhr auf VOX ausgestrahlt wird.

Bisher ganz spannend, wir werden sehen!

Soweit so gut =)

Bis danndann!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen