Samstag, 31. März 2012

Catrice und essence-Einkauf

Heyhey!

Auf meinem Shopping-Raubzug gestern bin ich auch durch den dm, Galeria Kaufhof und Müller gewandert.

Im Galeria Kaufhof gab es sogar den misslyn Bronzer aus der aktuellen LE, leider hat er mir viel zu sehr geschimmert, deswegen habe ich ihn nicht mitgenommen. Den 60seconds-dry-Topcaot gab es dann im Müller, aber der sollte 5,79€ kosten, soviel wollte ich dann doch nicht ausgeben.

Aus dem Müller gab es folgende Kleinigkeiten:


                                                                               2,45€



3,45€




Catrice Birdy Reloaded! in zwei Schichten (Blitz/Tageslicht)


Gelber Nagellack? Ich bin unsicher =)

Und einen Lidschatten von Catrice namens "My first copperware party", da dieser ein gutes Dupe zu MAC Satin Taupe sein soll. Irgendwie habe ich den Lidschatten wohl nicht fotografiert, aber dafür Swatches gemacht.

EDIT: Ich reiche hiermit offiziell Bilder des Lidschattens nach =)








2,75€

 Die Farbe gefällt mir sehr gut und ließ sich auch leicht auftragen. Die Konsistenz ist weich und buttrig und ich freue mich schon auf ein AMU mit dem Lidschatten. Sicher auch prima als Solokünstler.

Die Verpackungen der Lidschatten und Blushes gefallen mir total gut und erscheinen mir sehr wertig!


Als ich dann so im Galeria Kaufhof rumgewandert bin, habe ich auch eine Max Factor Theke gesehen, bei der ich wahrscheinlich noch nie stehen geblieben bin. Aber da mich Paddy von Innen&Außen angefixt hat mit dem 2000 calorie-Mascara, habe ich mir die Theke mal angesehen. Anscheinend wurde der Mascara neu aufgelegt und es gibt ihn nun in drei verschiedenen Varianten. 1x normal schwarz, 1x normal braun, 1x schwarz seltsam geschwungenes Bürstchen. Der normale schwarze war ausverkauft, also bin ich weitergezogen und habe ihn dann im dm gesichtet und mitgenommen.


Max Factor 2000 calorie Mascara in schwarz, "Verleiht Wimpern bis zu 300% mehr Volumen. Resistent gegen Verschmieren", wir werden sehen, ich bin gespannt, 8,99€






Aus der aktuellen LE "Soul Sista" by sunclub von essence habe ich mir den Bronzer mitgenommen, da er weniger Schimmer hat, nur einen leichten goldenen Glitzer. Nebenan stand auch der Aufsteller der p2 Collection (keine Ahnung welche LE) mit verschiedenen Bronzern, auch gebackene waren dabei, die sehr schön aussahen, aber viel zu schimmerig waren.



3,95€



Außerdem habe ich den Kabuki mitgenommen, da er mir recht ordentlich aussieht und ich noch keinen habe. Bisher bin ich zufrieden mit den Sachen, habe sie aber noch nicht benutzt. Also von den Swatches und dem Antatschen passt es =)

Soweit so gut =)

Bis danndann!

misslyn quattro powder eyeshadow: cashmere

Heyhey!

Da ich seit letztem Jahr die Douglas-Card habe, bekam ich letztens mal wieder einen Gutschein über 10% Rabatt auf das gesamte Sortiment. Also bin ich am Freitag nach der Supervision in die Stadt gelaufen und in den Douglas gegangen. Eigentlich wollte ich mir auch den Bronzer aus der LE mit dem Pfauenmuster anschauen, da ich seit neuestem auf Bronzer stehe, aber den würden sie erst noch reinbekommen (?). Manchmal scheint mir der Douglas nicht ganz von der schnellen Sorte zu sein, aber gut.

Ich habe dann zuerst bei den Lippenstiften eine Farbe gesucht, die ich durch Google als recht passend empfand. Leider war genau die Farbe natürlich nicht da und eine andere, außer der die ich schon habe, hat mir nicht gefallen. Da ich so viel gutes über den 60seconds dry-Topcoat gehört habe, wollte ich diesen anschauen, aber den hatte Douglas auch nicht da.

Dann bin also übergegangen zu den Lidschatten und habe mich da mal umgeschaut. Misslyn hat drei verschiedene Größen von Lidschatten also Duos, Trios und Quattros.
Die Duos kosten 5,95€, die Trios 6,95€ und die Quattros 7,95€. Der Inhalt der Duos beträgt 1,5g, der Trios 2,3g und der Quattros 4*1,25g = 5g! Die Inhaltssteigerung finde ich krass, denn für nur 2€ mehr bekomme ich 3,5g mehr Inhalt.

Ich habe mich dann für das Quattro namens Cashmere entschieden, nachdem ich mir die Lidschatten auf den Handrücken geschmiert habe und dabei mein Jackenärmel geglitzert hat =)









Die Lidschatten machen beim Swatchen mit dem Finger einen weichen, seidig-samtigen Eindruck, krümeln aber auch ein bisschen. Die Farben auf dem Unterarm schimmern herrlich weich und buttrig. Ich bin schon ganz gespannt aufs Schminken.
Dazwischen seht ihr noch einen Swatch eines Catrice-Lidschattens "My first copperware party", weil er der Nr. 2 aus dem Quad ähnelt.
Die Verpackung ähnelt den Catrice-Quads. Sie besteht aus durchsichtigem Hartplastik und scheint mir sehr wertig.

Ein AMU wird noch folgen!

Soweit so gut =)

Bis danndann!

Freitag, 30. März 2012

Gelber Nagellack?

Heyhey!

Ich habe mir heute einen gelben Lack von Catrice gekauft, da ich mir dachte, dass es gut zur Jahreszeit passt und gut aussehen könnte. Ich habe also den 700 Birdy Reloaded! gekauft und eine Hand lackiert. Ich bin mir allerdings absolut unsicher, ob das auch gut aussieht oder ob's voll dämlich kommt.


 Catrice Birdy Reloaded!, zwei Schichten mit Blitz, zwei Schichten Tageslicht


So sieht er aufgetragen aus an meiner linken Hand. Auf dem Ringfinger habe ich probiert mit einem Topcoat (Catrice Miss Money Penny) aufzupeppen, da ich mit dem gelb nicht warm werde.

Mittlerweile habe ich wieder ablackiert, da es doch irgendwie zu krass aussieht, aber ich bin mir sicher, dass es im Sommer, wenn ich braun bin, um einiges besser aussehen wird.

Was denkt ihr? Geht gelber Nagellack oder ist das absolut daneben?

Bis danndann!

Vorschau: kleiner Einkauf!

Heyhey!

Heute war ich mehrere Stunden in der Stadt unterwegs und habe dabei ein paar Dinge eingekauft. Hier eine kleine Vorschau.


Ich war im Müller Markt, dm, Galeria Kaufhof und douglas. Das ist meine Ausbeute. Näheres folgt in den nächsten Tagen!

Schönes Wochenende!

Bis danndann!

Dienstag, 27. März 2012

Glossy Box März 2012

Heyhey!

Gestern kam dann auch meine Glossybox an. Da ich sie erst am Abend geöffnet habe, gab es nur ein Blitzbild.


Bei der Box handelt es sich um die Anniversary-Box, da es sie seit einem Jahr gibt.

Enthalten sind:

1. Gesichtspeeling mit Avocado- und Granatapfel-Extrakt, 150ml, Marke/Preis unbekannt
2. Tagescreme von Ahava, 15ml, 17,70€/15ml
3. Cleanser von Avène, 50ml, 3,40€/50ml
4. Citrus Erfrischungsöl von Weleda, 10ml, 1,10€/10ml
5. OPI Lack in Lincoln Park after dark (sehr dunkles rotstichiges Lila), 3,75ml, 4€/3,75ml

EDIT:
 im Sonnenlicht, mit Blitz

Von den 5 Produkten gefallen mir auf jeden Fall 4, wüsste ich wie man das Erfrischungsöl benutzt, wäre ich vielleicht sogar mit allen zufrieden. Was mich etwas ärgert ist die Farbe des Lackes, "Malaga Wine" oder "Strawberry Margerita" hätten mir besser gefallen. Will jemand tauschen? =)

Ach ja, die Glossybox soll ja ab sofort 15€ statt der 10€ bisher kosten. Für Kunden gibt es die April-Box anscheinend noch für 10€ und dann ab Mai für 15€. Ich bin gespannt, ob sich dann was ändert an den Inhalten, denn bei einer Preissteigerung von 50% erwarte ich auch bessere/hochwertigere/mehr(?) Produkte.
Sollte die April-Box nichts außergewöhnliches beinhalten, werde ich die Glossy-Box wohl wieder abbestellen.

Soweit so gut =)

Bis danndann!

Look vom 26.03.12

Heyhey!

Da es draußen blüht und grünt wieder ein grüner Look, allerdings etwas abgeschwächt für die Arbeit.


Auf dem beweglichen Lid MAC Swimming, in der Lidfalte MAC Romp. (Mit Blitz leuchten die Farben besser!)

Mittlerweile habe ich auch meine Vorliebe für Bronzer entdeckt. Bisher habe ich auch nur einen von p2, aber der tuts auch, er soll die Haut ja nur etwas anbräunen und mich insgesamt frischer wirken lassen. Das macht er! =) Und als Blush habe ich mich erneut in Benefits Bella Bamba verliebt.

Soweit so gut =)

Bis danndann!

Ausgeh-Look fürs Kino

Heyhey!

Am Sonntag waren wir mit zwei Freundinnen im Kino und haben "Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele" geschaut.

Das war mein Look dazu. Viel Spaß =)




 Den Film fand ich irgendwie nur okay, ich fands schade, dass die vielen (mehr oder weniger) Kleinigkeiten (Brosche von Madge bekommen, nicht erklärt, warum Gale 42x in der Kugel ist und Prim nur 1x, Liebesgeschichte Katniss und Peeta, Mutationen haben die Augen der Tribute, Schlafsirup im Fallschirm, Peetas Vater gibt Katniss Plätzchen, Katniss Zerissenheit zwischen Peeta und Gale usw.) übergangen wurden, ich hätte mich viel mehr gefreut, wenn der Film extrem nah am Buch gewesen wäre.
Was gefehlt hat, war der extreme Hunger und die Überbewertung von Essen bzw. das verschwenderische Kapitol zu den hungernden Distrikten. Außerdem hat mir die Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit gefehlt.
Gut wiederum war Distrikt 12 dargestellt und die Hauptdarstellerin war klasse! President Snow habe ich mir allerdings gaaanz anders vorgestellt.

Nun ja, so war es schon okay, die 142 Minuten Spielzeit sind wie im Flug vergangen, es war keine Sekunde langweilig.
Mein Freund, der das Buch nicht gelesen hat, hat sich auch ganz gut unterhalten gefühlt.

Soweit so gut =)

Bis danndann!

Sonntag, 25. März 2012

Sonntagsbeschäftigung

Heyhey!

Es ist Sonntag und mir ist langweilig. Daher habe ich mal meine Topcoats über schwarzem Nagellack geswatched, um mal zu sehen, wie die so wirken. Viel Spaß =)

Mitspielen durften (von links nach rechts)
essence gold fever, essence make it golden, Catrice Miss Money Penny, China Glaze Material Girl, China Glaze Pom Pom, essence time for romance, Catrice Godfather of pearl, Catrice Return of the space cowboys, China Glaze Strawberry Smoothie und essence Circus Circus Nagellack-Duo (nicht das Original, haben eine Farbe ausgetauscht)

nackig, nur schwarz

mit Topcoat (Blitz)




im Sonnenlicht


Am allerbesten gefällt mir auf dem unteren Bild der Topcoat ganz rechts: essence time for romance.

Soweit so gut =)

Bis danndann!