Montag, 27. Februar 2012

L-LOTD und Glossy Box

Heyhey!

Heute habe ich nicht irgendeinen Look of the day für euch, nein nein, sondern DEN L-LOTD, den langweiligen Look of the day... Im Lampenlicht des Bades sah es noch halbwegs okay aus, aber dann im Tageslicht des Arbeits-Bades sah ich aus, als hätte ich die Nacht durchgesoffen.. oh man... Aber seht selbst!


Die gute Mine zum bösen Spiel... Da hätte ich es heute auch echt sein lassen können, aber gut. Passiert. Aber der Tag hat ja schon so blöde angefangen. Mein zweites linkes Ohrloch hat sich - mal wieder - entzündet und es ist immer wieder erstaunlich wie viel Eiter so ein Ohrläppchen beherbergen kann. Ich weiß, das ist eklig. Ist es auch. Nun ja, das habe ich dann soweit behoben, dann zur Arbeit und da hatte ich Teamsitzung und ich hab mich mal wieder so aufgeregt über Unterlassung und seltsame Einschätzungen. Ich darf hier ja leider nicht konkret werden, sonst werde ich gefeuert =)

Aber dann, nach einem langen Arbeitstag (9:25h plus 30 min Mittagspause) durfte ich mich dann über die Glossy-Box für Februar freuen und zu meiner großen Freude waren auch wirklich tolle Artikel darin. Das ist mein Inhalt:







Nachdem die letzte Box für mich ja nicht so der Renner war, habe ich mich über diese sehr gefreut und natürlich direkt alles irgendwie ausprobiert und irgendwohin geschmiert =)

Besonders gefreut habe ich mich über den Nagellack von artdeco, denn ich besitze bisher noch keinen dieser Marke und ich habe mich erst letzte Woche nach einem grauen Lack umgeschaut. Also Volltreffer!
Der Lidschatten von artdeco gefällt mir bisher auch sehr gut, er fällt mit der tollen Farbe total in mein Beuteschema und ich bin sehr gespannt ihn auszuprobieren. Supi!
Der Lip Crayon von Zoeva ist auch ein Volltreffer, denn ich mag die Marke gern und rote Lippensachen kann ich nie genug haben. Bingo! (Auf dem Bild ist mein MakeUp schon um die 12 Stunden alt, also nimmer ganz frisch, verzeiht)
Als Naturseifen-Hersteller steh ich auf Naturseifen, äh genau. Deshalb auch sehr super die flüssige Naturseife von Dr. Bronners Magic Soaps mit fruchtigen spritzigem Zitrus-Orangen-Duft =) Prima.
Und zum Schluss das Duftpröbchen von Valentino "Valentina", riecht auch gut.

5/5 Treffern!

Wert der Glossy-Box: 21,30€ + Glossy-Box-Armband :)

Wie gefällt euch der Inhalt/habt ihr einen anderen?

Soweit so gut!

Bis danndann!

Sonntag, 26. Februar 2012

Post von MADminerals und Blaubeer-Muffins =)

Heyhey!

Gestern habe ich erfreulicherweise meine Bestellung von MADminerals bekommen. Ich bin immer sehr überrascht, wie schnell doch manche Sendungen bei mir ankommen. Meine Bestellung bei Benefit hat damals etwa drei Wochen gedauert, Bestellungen von cherryculture brauchen auch so lang. Aber bei MADminerals geht das schneller. Bestellt habe ich am 14.02.12, verschickt wurde das Päckchen am 16.02.12 und bei mir war es am 25.02.12. Also, der Shop ist wirklich sehr zu empfehlen!

Folgendes habe ich bestellt:


Multi Use Mineral Color in Nature Lover, Cat's Eye, Lolita und Wild Mango
dazu habe ich ein Pröbchen Valentine 2012 bekommen




links: Nature Lover
rechts: Cat's Eye




Pröbchen Valentine 2012


links: Wild Mango
rechts: Lolita



Die Multi Use Colours kann man wie die MAC Pigmente für allerlei Dinge benutzen. Zu allererst kann man sie sowohl trocken als auch nass - für intensivere Farbe - benutzen. Man kann sie als Lidschatten, im Nagellack, für die Foundation, als Highlighter, als Blush (wie Wild Mango und Lolita), Eyeliner uvm. verwenden.

Die beiden grünen Lidschatten habe ich als 1/4 TL Sample bestellt, sie haben je $2,25 gekostet. Die beiden Blushes kommen in einem 5g Pott und kosten je $6. Für den Versand habe ich $7 bezahlt. Auf der Seite gibt es auch andauernd irgendwelche Sales oder Discount-Angebote. Als ich bestellte habe, war gerade mal wieder Valentines-Discount und es gab 15% auf jede Bestellung und ich konnte grandiose $2,48 sparen =) Besser als nichts ;) Insgesamt habe ich also knapp $21 für alles zusammen inkl. Versand bezahlt, das sind umgerechnet ca. 15,70€



Und dann hat es mich abends noch gepackt und ich hab was gebacken. Und es sah so lecker aus, dass ich es nicht vorenthalten möchte =) Hier könnt ihr euch hungrig schauen!







Ich habe Blaubeer-Muffins gebacken und sie schmecken wirklich sehr gut =)

Sodann noch einen schönen Sonntag.

Bis danndann! =)

Samstag, 25. Februar 2012

LOTD: 24.02.12 + NOTD

Heyhey!

Gestern haben wir uns mit ein paar Freunden in der Würzburger Mensa verabredet zum Essen. Anschließend bin ich noch mit einer Freundin in die Stadt, dort haben wir uns (mal wieder) ein Ohrloch schießen lassen und waren im dm bummeln. Alles nun hier in Bildern. Viel Spaß =)




Benutzt habe ich folgendes:

Gesicht:
Chanel Perfection Lumiére Foundation in 30 Beige (Pröbchen von Douglas)
Benefit get even Nr. 02
Benefit Bella Bamba für die Wangen

Augen:
Benefit Stay don't stray rund ums Auge
KIKOStick Eyeshadow Nr. 06 als Base
MAC Antiqued in den äußeren Zwei Dritteln des Auges
Urban Decay Toasted im inneren Drittel
Urban Decay Hustle im äußeren V
MAC Vanilla als Highlight
Zoeva Grpahic Eyes Pencil in Nyx auf der unteren und oberen Wasserlinie
Zoeva Graphic Eyes Pencil in Lucky Penny am unteren Wimpernkranz
Catrice Lashes to kill Mascara
MAC Bronze für die Augenbrauen
essence Augenbrauen-Gel

Lippen:
NYX Natural Lipliner
NARS Belize Lipgloss

Und bei dem Ausflug in den dm durfte dann folgendes mit nach Hause kommen.


essence nail art magnetics Nagellack in 03 magic wand!
essence nail art magnetics Nagellack in 02 hex hex!
essence nail art magnet 02 magic star!

Nach unzähligen Versuchen endlich mal diesen bekloppten Stern auf meinen Nagel zu bekommen, habe ich sicher die halbe Flasche hex hex! aufgebraucht. Zum Schluss hat es dann auch nur am Daumen geklappt und auch nur mit dem hex hex!. Die meiste Zeit bin ich mit meinem Nagel gegen den Magneten geditscht und musste ihn putzen.. Nervenaufreibend und anstrengender als es lohnen würde.

essence 67 make it golden Nagellack
p2 Nail Color Correcting Pen
Manhattan Wake Up Concealer in Nr. 1



Am Abend gab's dann noch eine Maniküre mit dem essence Crazy Good Times Nagellack in 03 colourbration und dem essence make it golden als Topcoat.

Soweit so gut =)

Bis danndann!




Montag, 20. Februar 2012

Aktuell: Gesicht und Nägel

Heyhey!

Zuallererst bin ich stolz wie Oskar, denn... ich habe meinen ersten regelmäßigen Leser! Nach über einem Jahr bloggen kann mich nun nichts mehr von der Übernahme der Weltherrschaft abbringen, dank dem 1. Leser! Vielen Dank dafür! =)

 So also, heute ist Rosenmontag. Ja, wie dem auch sei, ich musste trotzdem zur Arbeit und hab mir mal was richtig ausgefallenes einfallen lassen... Tadaa!



Und so konnte ich nun getarnt als Luchs allerlei Schabernak treiben ohne erwischt zu werden. Ach, was liebe ich Fasching! ... -.-

Benutzt habe ich neben dem üblichen Gedöns von Foundation, Puder und so, für das Augen-MakeUp die Too Faced Look of Love Palette (klick) für die Augen und die Wangen. Als ich in meinem Bad (ohne Fenster) das Blush aufgetragen habe, sah ich noch aus wie Chantalle von nebenan, im Tageslicht wars dann irgendwie verschwunden, aber lieber zu wenig als zu viel, gell... Mascara habe ich die High Impact Mascara von Clinique genommen, mit der ich mittlerweile warm geworden bin und sie recht gern mag, weil sie gescheit Farbe abgibt und ich nicht ewig rummachen muss, eh ich mal Farbe an den Wimpern sehe. Für die Lippen habe ich den Misslyn perfect day Lippenstift genommen.

Und vor lauter Lustigkeit und Verkleiderei habe ich auch noch die Ohrringe vergessen und ich trage normalerweise IMMER Ohrringe. Also, so gesehen trage ich echt immer welche, weil ja meine Zweit-Ohrlöcher nicht ohne können.. Egal.

So und dann habe ich vor lauter Freude noch einen Ausflug in den dm gemacht, denn so langsam sollte auch mal das neue essence-Sortiment, was eigentlich ab Februar erhältlich sein soll, angekommen sein. Ich habe die Hoffnung nicht aufgegeben nachdem ich wöchentlich mindestens 1x dem dm einen Besuch abstattete. Und siehe da, ein Teil war schon da, leider nicht der, den ich wollte. Auch egal. Eigentlich hatte ich mich seit diesem Post von Paddy von Innen&Außen auf den Catrice Nagellack Karl Says Trés Chic eingeschossen, der aber in vielen anderen Filialen schon ausverkauft oder noch nicht einsortiert war. Diesmal war er da und ich musste ihn haben. Sonst habe ich wirklich nur Metallic- oder Duochrome-Finishes. Eigentlich mag ich cremige Nagellacke nicht, weil ich die bisher recht langweilig fand, aber diese Farbe hats mir angetan und ich bin begeistert.

Schon wieder sowas Ausgefallenes, aber es ist ja Narrenzeit, nech...


Eine ganz eine tolle Farbe. Und mit dem neuen Pinsel echt einfach aufzutragen, deckend in einer Schicht und schnell getrocknet. Mit 10ml für 2,49€ sehr zu empfehlen. Mein erster Nude-Ton =)



Außerdem durften noch diese Lacke mitkommen.




Also links ist der Catrice Nagellack Karl, dann essence 94 gold fever, essence Crazy Good Times 02 princessorize (liegt da nur zum Vergleich), essence 91 glamorous life.

Wer also den Crazy Good Times Nagellack nicht mehr bekommen hat, kann guten Gewissens zu dem glamorous life Nagellack greifen. Die beiden sehen sich doch sehr ähnlich. Der einzige Unterschied, den ich bisher zwischen den Lacken erkennen konnte, ist der, dass princessorize auch blaue Glitzerpartikel im Lack hat, die hat glamorous life gar nicht, der hat nur pinken Glitzer und vielleicht einen Einschlag ins Silber. Aber genug der Farbsimpelei...

Soweit so gut =)

Bis danndann!

Samstag, 18. Februar 2012

China Glaze Cha Cha Cha Nagellack

Heyhey!


Diesen Lack habe ich schon vor einiger Zeit getragen, weil ich zurzeit absolut auf grüne Lacke stehe. Der Lack ist wirklich wunderschön, aber seht selbst!



Hier in zwei Schichten über einer Schicht OPI Natural Base Coat und versiegelt mit Essence better than gel nails top sealer. Einfacher Auftrag, schnelle Trocknung, einfaches Entfernen. Supertoll, nur zu empfehlen!

Soweit so gut =)

Bis danndann.

Neuzugänge

Heyhey!

In letzter Zeit hat man ja nicht so viel von mir gehört. Das liegt zum einen daran, dass ich seit Wochen auf das neue Sortiment von essence und Catrice warte und es einfach nicht kommt und zum anderen, dass die Arbeit doch etwas stresst.
Allerdings habe ich mir ein paar schöne Dinge über kleiderkreisel.de angeschafft und auch meinen eigenen Bestand etwas reduziert, damit mal ein bisschen Geld reinkommt für die ausstehenden Anschaffungen =)

Hier also nun eine kleine Übersicht der Neuzugänge. Viel Spaß dabei! =)



Also gut, über kleiderkreisel habe ich mir das tolle TheBalm Blush Cabana Boy besorgt. Dort habe ich es von einer sehr lieben Kreislerin für 12€ inkl. Versand bekommen. Benefits Stay don't stray, Yves Rocher Teint Fluide Matité (Farbe: Rose, 30ml) sowie den Yves Rocher Duo Khol Kajal (Brun modoré, 2x 0,52g) habe ich von meiner Schwieger-Mom geschenkt bekommen. Sie hat dafür meine aussortierten Nagellacke bekommen =) Den MakeUp Factory (Nr. 117, 4g) und Astor Lippenstift (Nr. 604) habe ich über Ebay für einen verschwenderischen Euro ersteigert ;)


Hier das Blush in einer Nahaufnahme.



Zum Schluss gibts noch Swatches. Von links nach rechts: Yves Rocher Foundation, Astor Nr. 604, MakeUp Factory Nr. 117, Yves Rocher Khol Kajal, Benefit Stay don't stray, TheBalm Cabana Boy Blush


Soweit so gut =)

Bis danndann!

Sonntag, 5. Februar 2012

Colour Tattoo, misslyn lipstick und flormar Lack

Heyhey!

In dem gestrigen Post habe ich euch ja schon gezeigt, dass ich shoppen war und auch was dabei rausgesprungen ist. Hier kommen dann noch die fehlenden Swatches und Ansichten des Maybelline Colour Tattoo 24h, des misslyn Lippenstiftes in "Perfect Day" und des flormar Nagellackes in der Nr. 50. Viel Freude dabei! =)

Fangen wir an mit dem Nagellack von flormar in der Nr. 50, da ich die Bilder gerade parat habe. Und bitteschön.



Der Lack ist wirklich spannend in der Farbe. In der Flasche sieht er viel blaustichiger aus als auf den Nägeln, da wirkt er eher grasgrün.
Das Bild ganz links ist im Sonnenlicht, in der Mitte im Tageslicht und rechts mit Blitz.
Benutzt habe ich OPI Natural Base Coat, eine Schicht flormar und essence  better than gel nails top sealer. Ja, ich habe nur eine Schicht von dem flormar Lack gebraucht um eine deckendes Ergebnis zu bekommen. Sehr vorbildlich.
Der Auftrag ist einfach durch ein breites Pinselchen, er trocknet sehr gut und deckt, wie gesagt, in einer Schicht.

Inhalt: 10ml
Preis: 1,95€

Zu empfehlen: ja

----------------------------

Weiter gehts mit den neuen Maybelline Colour Tattoo 24hr Creme-Lidschatten und zwar habe ich mir da die Farbe 35 On and on bronze gekauft. Insgesamt sind die Creme-Lidschatten in 8 verschiedenen Farben erhältlich (wenn ich mich jetzt nicht komplett irre oder waren es 10?) und kosten im dm 7,25€.







Die Creme-Lidschatten werden ja anscheinend als ernstzunehmende Konkurrenz zu den MAC Paint Pots gesehen, da sie von der Qualität wohl ähnlich gut sind, dafür aber viel weniger kosten. Ich selbst habe nur einen Paint Pot von MAC (Moss Scape), ansonsten benutze ich lieber die Benefit Creaseless Creme/Shadow-Liner.
Bisher macht mir das Colour Tattoo 24hr einen guten Eindruck, die Konsistenz ist schön cremig und die Farbabgabe und Pigmentierung sind sehr gut. Ich bin allerdings sehr gespannt darauf, wie er sich auf den Lidern macht was die Haltbarkeit angeht. Das muss ich erst testen, werde aber gern berichten.

EDIT: Also, mittlerweile habe ich den Creme-Lidschatten testen können und ich bin sehr zufrieden. Gestern habe ich den Lidschatten pur auf den mit der UDPP vorbereiteten Lidern ca. 5h getragen. Nichts. Er blieb exakt dort, wo er aufgetragen wurde.
Heute habe ich ihn als Base unter meinem AMU getragen. Gegen 8 Uhr aufgetragen, jetzt ist es 17.30 Uhr und alles ist wo es sein soll.

Gern würde ich mir mehrere Farben kaufen, aber wie auch Paddy von Innen und Außen festgestellt hat, sind in Deutschland nur einige arg knallige und stark schimmernde Farben erhältlich. Nichts gegen Schimmer, aber ich brache was alltagstaugliches. Nun ja, mal schauen.

Inhalt: 4g (lt. Temptalia.com, auf dem Pott steht leider keine Inhaltsangabe)
Preis: 7,25€ (im dm)

Zu empfehlen: ja

-------------------------

Zum Schluss kommen wir zu dem misslyn Lippenstift in perfect day.





Jo, also bisher finde ich den Lippenstift ganz gut, er trocknet die Lippen nicht aus und die Haltbarkeit ist auch okay. Die Farbe hat einen leichten Goldschimmer, was ich sehr schön finde.

Inhalt: 4g
Preis: 5,95€ im douglas

Zu empfehlen: ja

Soweit so gut =)

Bis danndann!