Sonntag, 11. Dezember 2011

Nubar 2010

Heyhey!

Ich konnte dem Hype nicht entfliehen, überall gab es Posts von dem tollen essence Waking up in Vegas Lack und dem Nubar 2010 und ich bin schwach geworden, weil ich finde, dass der Lack einfach extrem "abgespaced" aussieht =)

Also habe ich ihn über Ebay gesucht.. und gefunden. Bei enchantedbeautyspot habe ich den Lack für $7,50 + $1,50 Versand gefunden und am 24.11.11 bestellt und bezahlt. Gestern nun ist der Lack bei mir eingetrudelt und er ist einfach toll.

Mein Bruder, der übers Wochenende zu Besuch meinte gleich, der Lack sehe aus wie der Lack, den ich gestern bekommen habe. Er meinte damit den Snow Globe von China Glaze. Daraufhin habe ich ihm beide gezeigt und mit großen Worten die Unterschiede beschrieben, die für ihn nicht so richtig einleuchtend waren.. aber okay. Deshalb hier Bilder zum Vergleich.

Im Tageslicht

Mit Blitz

Also ich bin ja der Meinung, dass sich die Lacke mal grundlegend voneinander entscheiden. Schon allein deswegen, weil beim Nubar der Glitzer aus Flakes besteht und der China Glaze aus runden und sechseckigen Glitzerpartikeln. Die Farben sind auch unterschiedlich. 

Über den drei neu angekommenen China Glaze Lacken.

Ich trage den Lack gerade über dem China Glaze Strawberry Fields, der ja sowieso goldenen Shimmer hat und bin sehr gespannt, wie die Kombination morgen im Sonnenlicht aussieht.

Soweit so gut =)

Bis danndann!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen