Dienstag, 1. Februar 2011

Meine Benefit-Schätzchen

Heyhey!

Heute möchte ich euch mit meinen Benefit-Schätzchen bekannt machen.

Starten wir mit meiner Gabbi-Bag. Sie war ein Geburtstagsgeschenk von der Schwester meines Freundes. Und ich liebe sie <3


Geöffnet sieht sie dann so aus.


Derzeit befinden sich folgende Dinge in meiner Gabbi-Bag:

  • BADgal lash
  • ooh la lift
  • Prrrowl
  • High Beam
  • Creaseless Cream Shadow/Liner in r.s.v.p., flatter me und towne car
  • Velvet Eyeshadow in leggy und fawn over me
  • some kind-a gorgeous


PRRROWL...
..war auch ein Geburtstagsgeschenk und ist ziemlich cool.


Es handelt sich dabei auf der linken Seite um einen Mascara Topcoat, der über dem normalen Mascara aufgetragen wird. Der Effekt ist dezent, aber zauberhaft.


Die rechte Seite ist ein Lipgloss. Die Farbe ist eher dezent, hat aber blaue Glitzerpartikel, sodass der Effekt super mit den Wimpern harmoniert.


Hier ein Bild mit Blitz, darauf lassen sich die blauen Glitzerpartikel sehr gut erkennen.

Sieht dann vom Effekt her in etwa so aus:


Ohne Blitz.


 Mit Blitz.


Velvet Eyeshadows 

Erst im Dezember 2010 habe ich zum ersten Mal die Eyeshadows von Benefit ausprobiert und vom Augenblick, als ich die Lidschatten auf meinem Lid auftrug, war ich hin und weg und wollte direkt mal alle nachkaufen.

Die seidige Textur ist einfach der Wahnsinn. Die Farben wirken wie Samt auf dem Auge und das Produkt hält den ganzen Tag. Besonders gern benutze ich dafür einen der Creaseless Cream Shadow/Liner als Base und trage darauf den Lidschatten auf. Ergibt ein supertolles dezentes Tages-Makeup und bleibt und bleibt und bleibt...

Ich habe mich für folgende entschieden:


fawn over me und leggy, beide aus der Lana Edition

Ohne Blitz. 

 Mit Blitz.

links: leggy, rechts: fawn over me


Creaseless Cream Shadow/Liner

Eines Freitags marschierte ich in den Douglas, fest entschlossen einen passenden Dupe für das MAC Pigment Apricot Pink zu finden. 
Ich hatte mal eine recht großzügige Menge an Pigment in einem Döschen abgefüllt. Leider habe ich den Fehler gemacht, einem Mann (der auch schon was getrunken hatte) dieses Döschen in die Hand zu drücken. Keine Sekunde später lag das gute Pigment verteilt auf dem Boden und auf der Kleidung dieses Mannes... Mit einem Pinsel versuchte ich die Reste zusammenzukratzen, aber mehr als zwei Messerspitzen konnte ich nicht retten. 
Da das Pigment limitiert war und mittlerweile nur noch bei Ebay USA für um die 40€ zu erhalten ist, wollte ich einen passenden Ersatz besorgen.
(Mittlerweile habe ich über allcosmeticswholesale einen Lidschatten-Refill der Marke Star Makeup Haven in der Farbe Cat's Meow hier für 6$ erstanden, der recht nah an Apricot Pink herankommt. Wie sehr sich die Farben ähneln muss ich noch genauer unter die Lupe nehmen.)

So lief ich also im Douglas auf und fand erst beim Beyu-Regal einen Lidschatten, der ähnlich aussah. Da grad die Benefit-Counter-Dame meines Vertrauens anwesend war, fragte ich diese, ob sie das Pigment kenne und ob sie einen passenden Ersatz wisse. Leider kannte sie es nicht. Dafür malte sie mit den Creaseless Cream Shadow/Liner auf ihrem Handrücken rum und zeigte mir die Farben.

Ich blieb bei r.s.v.p. hängen und kaufte diesen. Auch von diesen möchte ich nun am besten alle haben. Die sind soo unglaublich toll. Die Farben sind wunderschön, haben einen schönen Schimmer und halten den ganzen Tag auf dem Lid. Am besten finde ich sie als Base oder pur auf dem ganzen Lid verteilt. 

Mittlerweile besitze ich folgende:

 v. l. n. r.: towne car, r.s.v.p., flatter me


 Ohne Blitz.

 Mit Blitz.

 Allerdings muss ich davon ausgehen, dass der ganz linke, towne car ein fake ist, da er normalerweise schwarz sein sollte, bei mir aber einen eher rötlichen Ton mit grünem Glitzer hat. Außerdem ist das Etikett unsauber und absolut verschwommen im Gegensatz zu den anderen und der Aufkleber auf dem Deckel sieht auch irgendwie anders aus.

Soweit so gut. Melde mich bei Neuanschaffung wieder =)

Bis danndann! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen