Mittwoch, 26. Januar 2011

Nail-Display

Heyhey!

Heute möchte ich euch meine Nagellacke zeigen.
Folgende Schätzchen besitze ich:



 (jeweils eine Schicht)
  1. RIMMEL 60 seconds - 210 Ethereal
  2. RIMMEL 60 seconds - 400 Starlet
  3. essence multi dimension - 59 Purple Diamond
  4. essence multi dimension - 58 The one and only
  5. OPI - Meet me on the star ferry
  6. OPI - Mauving to Manitoba
  7. OPI Burlesque - The show must go on!
  8. OPI Burlesque - Ali's Big Break
  9. OPI Burlesque - Take the stage
  10. OPI Burlesque - Rising star
  11. OPI - Bling Dynasty
  12. China Glaze - Jingle Bells
  13. China Glaze - Cords
  14. China Glaze Cruisin'
  15. China Glaze - Stella
  16. China Glaze - Mommy kissing Santa
  17. China Glaze - Paper Chasing
  18. China Glaze OMG Collection - L8R G8R
  19. China Glaze - Tree Hugger
  20. RIMMEL 60 seconds - 819 Green with envy 


 (jeweils eine Schicht)
  1.  NYX - Lime
  2. NYX - Luscious Green
  3. NYX - Paradise
  4. NYX - Jungle
  5. L.A. Colors - Shocker 
 Und es werden immer mehr ;-)

Bis danndann! =) 

Nail-Style today


Heyhey!

Möchte hier mein neues Naildesign zeigen. Trage nun folgendes:



Ich habe folgendes benutzt:

- Rimmel 60seconds in 210 Ethereal
- Konad Nail Stamping Motive der Schablone m51 in schwarz und rot
- basic Überlack

Das wars schon!

Bis danndann =)

Montag, 24. Januar 2011

Geburtstagsgeschenke

Heyhey!

Heute möchte ich euch an meiner Geschenkvielfalt teilnehmen lassen. Dies und vieles mehr habe ich zum Geburtstag bekommen:


Diese tolle Sammlung an Ohrringen habe ich von Martha und Andi bekommen. Mir scheint als könnten sie manchmal meine Gedanken lesen. Denn erst vor ein paar Tagen habe ich mir mehr Auswahl an Ohrringen gewünscht und tadá! da ist sie! Supertoll! Vielen Dank!






Diesen tollen Lidschatten von Laura Geller hat mir meine Mom geschenkt. Das Hauptgeschenk war eigentlich "Hypnose Senses" von Lancome, aber Mom hat mir extra noch einen Lidschatten geschenkt, weil ich an Weihnachten so mit den Produkten von Laura Geller geliebäugelt habe!
Vielen Dank! <3

Rest folgt!

Bis danndann!

Nail-Style today

Heyhey!

Ich möchte euch heute gern kurz zeigen, welchen Nagellack ich derzeit trage und wie meine Nägel damit aussehen. Ich finds groovy ;)


Benutzt habe ich:

Paper Chasing von China Glaze (2 Schichten)
darüber eine Schicht von NYX Nail Polish in der Farbe Lime

Glitzert so richtig schön im Licht und wirkt schön giftig!

Bis danndann ;) 

Benefit-Haul

Heyhey! 

Am Wochenende habe ich endlich meine angeforderten Benefit-Sachen bekommen.

Diese Schätzchen habe ich ergattert:


Von links nach rechts: Parfüm "The Garden of Good & Eva", Creaseless Cream Eyeshadow/Liner in "Birthday Suit", get even Puder in der Farbe Nr. 02 und You Rebel lite

The Garden of Good & Eva


Dieses Parfüm ist einfach wundervoll. Es riecht nach einer Frühlingswiese, die frisch in Blüte steht. Sehr frisch und sehr blumig. Ich liebe es! Ein Traum ist auch die süße Verpackung! Inhalt: 30 ml

Creaseless Cream Eyeshadow/Liner in Birthday Suit

 



Ich steh total auf die Cremelidschatten von Benefit. Sie haben eine wundervolle Pigmentierung in wunderschönen Farben, sind einfach zu verwenden und zu verblenden, sie halten eine Ewigkeit, eignen sich super als Lidschattenbase und haben einen sehr subtilen Schimmer, was ich besonders gern mag. Inhalt: 4,5 g - reicht eeeewig =)


get even-Puder



 Ich habe mich für dieses (diesen?) Puder entschieden, weil ich zu fettiger Haut neige und einen unregelmäßigen Teint habe. Seit ich VICHY Aqualia Antiox (für die Haut ab 25) benutze, hat sich mein Teint verbessert, ist aber immer noch unregelmäßig. Das Puder ist super, um glänzende Stellen zu beseitigen und einen ebenmäßigen Teint zu schaffen. Ich bin sehr zufrieden. Ich brauche auch nur recht wenig Produkt, um mein Gesicht abzudecken. Im Lieferumfang ist ein Schwämmchen, aber auch mit einem großen Puderpinsel lässt sich das Produkt gut und gleichmäßig auftragen. Inhalt: 8,9 g

You Rebel lite


You Rebel ist eine getönte Feuchtigkeitscreme. Sie ist in zwei verschiedenen Tönen erhältlich: normal und lite. Ich habe sie mir in lite besorgt, da ich einen helleren Teint habe. Die Creme hat einen LSF von 15. Die Tube könnt ihr oben sehen. Ich habe die Creme nun schon 2x benutzt bevor ich meine Foundation auftrage und bin sehr zufrieden damit. Sie versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, deckt leicht ab und lässt sich leicht verarbeiten. Es entstehen keine Ränder an Nase und Augenbrauen. Außerdem riecht sie angenehm. Inhalt: 50 ml

Insgesamt bin ich mehr als zufrieden mit den Benefit-Produkten und kann sie nur jedem empfehlen! 

Letztens war auf Benefit Cosmetics Sale und da habe ich natürlich auch zugeschlagen, weil zum Teil die Lidschatten, die bei Douglas 19€ das Stück kosten, nur 9$ gekostet haben. Absoluter Wahnsinnspreis. Und die Farbe (Mermaid) wollte ich sowieso haben =)
Zwar muss man etwas mehr für den Versand aus den Staaten zahlen und das Päckchen lässt auch etwa 4 Wochen auf sich warten, aber (umgerechnet) 6,75 € anstatt 19 € für einen Lidschatten ist doch selbstredend =)

Auf jeden Fall werde ich auch die anderen Produkte vorstellen, die nach Plan Mitte Februar ankommen dürften.

Bis danndann!

Mittwoch, 12. Januar 2011

False Lashes von Zoeva

Heyhey.

Heute hatte ich nun Zeit, die False Lashes von Zoeva ausprobieren und insgesamt waren die Lashes ein First für mich. Habe zuvor noch nie falsche Wimpern getragen oder ausprobiert.

Als erstes wollte ich die Nr. 20 ausprobieren, da die etwas dezenter wirkten. Nach 4 oder 5 Versuchen, habe ich aufgegeben. Die Dinger wollten einfach nicht am Lid haften und der Wimpernkleber und das kleine Fläschchen, in dem sich dieser befand, waren fast gruselig. Nicht mal nur bei einem Auge hat es gehaftet.

Ich versuchte dann die Nr. 22, vielleicht sind die ja besser. Fehlanzeige. Die waren noch schlimmer.

Zum Schluss habe ich es dann doch noch mal mit den ersten probiert und siehe da, ich habe sogar beide anbringen können. Das sah dann also folgendermaßen aus:


Besser wollte es leider nicht funktionieren.


Mein rechtes Auge mit falschen Wimpern und zum Vergleich einmal ohne Wimpern und ungetuscht:


Der Unterschied ist auf jeden Fall zu sehen und die unechten Wimpern sehen auch echt klasse aus und machen was her, vor allem zu größeren Anlässen (z.B. Geburtstag, der übermorgen ansteht ;) )

Aber nachdem ich die Augen einmal kräftig zusammen gekniffen habe, sah es dann so aus:


Die Wimpern haben sich leider gelöst und das nur weil ich einmal die Augen zusammen gekniffen habe.
Anscheinend dann doch nicht so geeignet für längere Abende.


Aber auf jeden Fall lohnt es sich, einmal mehr in False Lashes zu investieren, denn das Ergebnis spricht für sich. Die nächsten Versuche werde ich aber natürlich wieder einstellen.

Montag, 10. Januar 2011

Meine MAC-Paletten

Heyhey. Heute möchte ich euch meine MAC-Paletten vorstellen. Zurzeit habe ich zwei davon, aber ich bin mir sicher, dass es auf kurz oder lang noch mehr werden. Die Lidschatten sind einfach supertoll. Sehr gut pigmentiert und leicht aufzutragen. MAC hat eine riesige Farbauswahl und die Pigmentation reicht sogar aus, um die Lidschatten angefeuchtet als Liner aufzutragen.

Hier meine erste Palette mit den eher dezenteren Tönen.

von links nach rechts:

1. Reihe: Vanilla, Goldmine, Amber Lights, Tempting, Romp
2. Reihe: Fairy Lite (pressed pigment), Mythology, Expensive Pink, Antiqued, Star Violet
3. Reihe: Idol Eyes, Silver Ring, Knight Divine, Passionate, Stars'n'Rockets (ist mir runtergefallen -.-)

Diese Palette war ein absolutes Schnäppchen. Ich hab sie über Ebay erstanden und sie war gefüllt mit 9 original MAC-Refills. Ich habe dafür nur lächerliche 50 € zahlen müssen und ich habe mich darüber unglaublich gefreut. Amber Lights war leider zerbröselt und im Umschlag verteilt, aber ich hab es so gut ich konnte aufgefangen und wieder gepresst. Jetzt ist es wieder ganz einfach zu verwenden.

Die zweite Palette mit den auffälligeren Farben.

von links nach rechts:

1. Reihe: Chrome Yellow, Bitter, Eyepopping, Lucky Green, Swimming
2. Reihe: Humid, Big T, NYX Ultra Pearl Pigment in Jade Pearl (pressed), POP dust deluxe in Olive (pressed), madminerals pigment in Topaz Sun (pressed)
3. Reihe: Coastal Scents Pigment (pressed), NYX Ultra Pearl Pigment in Very Pink Pearl (pressed), POP dust deluxe in Baby Pink (pressed), SMH Cat's Meow, MAC Shadowy Lady

Ich bin mir noch nicht ganz sicher, aber ich glaube der SMH Eyeshadow in Cat's Meow ist ein guter Ersatz für MAC Apricot Pink Pigment. Das Pigment ist so wundervoll cremig und schön. Ein Freund von mir hat meine Abfüllung leider letztes Jahr bei der MakeUp-Schau fallen lassen. -.- Sehr ärgerlich, vor allem, weil es das Pigment jetzt nur noch sehr teuer aus Übersee gibt. Ich schau mir Cat's Meow mal im direkten Vergleich an und entscheide dann, ob es als Dupe taugt.

Ich liebäugele seit längerer Zeit noch mit Sumptuous Olive und Greensmoke. Aber das ist eigentlich auch nur eine Frage der Zeit, bis ich sie mein nennen darf. =)

So long, and thanks for all the fish ;) 

Samstag, 8. Januar 2011

Zoeva-Bestellung

Schon oft hörte ich Gutes von Zoeva-Produkten und auch abermals drückte ich mich auf der Internetseite herum und liebäugelte mit einigen Produkten. Nun nach Weihnachten habe ich mich schlussendlich dafür entschieden, einige Sachen einmal auszuprobieren.

Ich entschied mich für folgendes:
  • Pure Glam Pigment in der Farbe Mauritius
  • Pure Glam Pigment in der Farbe Love Story
  • Graphic Eyes Pencil in Lucky Penny
  • Graphic Eyes Pencil in Paradise
  • Lip Crayon in der Farbe Vintage
  • und zwei Mal False Lashes der Nude Collection

4 Tage später erhielt ich meine Bestellung und sie sah folgendermaßen aus:


Graphic Eyes



Die Graphic Eyes Pencil gibt es in insgesamt 7 verschiedenen Farben. Ich habe mich für Lucky Penny (Kupferbraun mit Schimmer lt. www.zoeva-shop.de) und Paradise (Intensiv perliges Piniengrün lt. www.zoeva-shop.de) entschieden. Die Stifte haben 1,2 g und werden als Waterproof Eye Liner beschrieben.

Die Farben lassen sich einfach auftragen und haben eine tolle Pigmentierung und Farbabgabe. Einmal aufgetragen bleiben sie dort wo sie aufgetragen wurden, d.h. sie verschmieren nicht . Selbst als ich die beiden Farben auf meinem Handrücken geswatched habe, musste ich gut rubbeln, um sie wieder zu entfernen.

Mit 4,20 € pro Stift sind die Graphic Eyes Pencil nur zu empfehlen. Die Farben sind toll, sie lassen sich leicht verarbeiten und bleiben wo sie sollen.


Lip Crayon in Vintage


Der Lip Crayon ist ein Stift für die Lippen. Er kommt auch in 7 verschiedenen Farben und hat 2,8 g. Ich habe mich für die Farbe Vintage (neutrales Pfirsisch-Braun lt. www.zoeva-shop.de) entschieden. Der Stift hat außerdem pflegende Elemente, so ist er mit Vitamin E und Mangokernöl angereichert, was die Lippen mit Feuchtigkeit versorgen soll.
Der Stift fährt leicht über die Lippen und lässt sich gut auftragen. Er duftet etwas nach Himbeere, was das Auftragen noch versüßt. Farbabgabe und Haltbarkeit sind gut. Die Lippen schimmern nach dem Auftragen.

Mit 4,50 € ist der Lip Crayon insgesamt zu empfehlen. Er ist recht günstig, duftet gut, pflegt die Lippen und färbt sie dabei auch noch in schönen Farben.

links oben: Lip Crayon in Vintage, darunter Lucky Penny und Paradise


Pure Glam Pigments

links: Mauritius, rechts: Love Story


kontrollierte Produktabgabe durch Sieb
trocken aufgetragen, ohne Base
mit feuchtem Pinsel aufgetragen, ohne Base

Die Pure Glam Pigmente gibt es in insgesamt 20 Farben zu je 1,1 g. Ich habe mich für Mauritius (Lebhaftes Türkis mit Schimmer lt. www.zoeva-shop.deund für Love Story (Ballettpink-Gold mit Schimmer lt.www.zoeva-shop.de) entschieden. Mit 3,80 € pro Tiegel sind diese Pigmente sehr günstig und dafür auch sehr gut. Die Farben sind wirklich schön und feucht aufgetragen entfalten sie ihre volle Schönheit.
Ich bin mir sicher, dass ich mir auf kurz oder lang noch mehr dieser Pigmente  zulegen werde, da sie einfach qualitativ gut, farbenfroh und günstig sind.

 Da habe ich das Pigment Mauritius einmal ausprobiert. Verwendet habe ich folgendes:
  • MAC Shadestick in "Sea me"
  • Zoeva Pure Glam Pigment in Mauritius (feucht aufgetragen)
  • YSL Palette Mauresque weißgoldene Farbe als Highlighter
  • Zoeva Graphic Eyes Pencil in Paradise
  • L'Oréal Volume Million Lashes (bitte nicht so genau auf meine Augenbrauen schauen -.- ) 



Hier habe ich das Pure Glam Pigment in Love Story ausprobiert. Verwendet habe ich folgendes:

  • Artdeco Eyeshadowbase
  • Zoeva Pure Glam Pigment in Love Story (trocken aufgetragen)
  • YSL Palette Mauresque weißgoldene Farbe als Highlighter (passt super zum Pigment, weil sich das Gold wiederfindet)
  • Zoeva Graphic Eyes Pencil in Lucky Penny
  • L'Oréal Volume Million Lashes (bitte nicht so genau auf meine Augenbrauen schauen -.- ) 

False Eyelashes aus der Nude-Collection

Nr. 20

Nr. 22
 Beiden Packungen liegen jeweils 0,5 ml Wimpernkleber bei. Ich habe die Wimpern noch nicht ausprobiert, aber ich werde berichten, wenn ich es getan habe.